Archive for the ‘Hochzeit’ Category

Global Design Projekt #180

Das aktuelle Global Desing Projekt #180 heißt: CASE (=> kopieren und selektiv bearbeiten). Nun ja, irgendwie ist bei mir nur die Anordnung übrig geblieben. 1. weil ich das Stempelset und die Stanze mit den Vasen nicht habe und 2. weil ich keine Lust auf Rot hatte…
Außerdem spuckte mir schon gleich das Produktpaket „Mit Liebe zum Detail“ durch den Kopf. Das Stempelset und auch die Thinlits sind so toll! Herrlich romantisch.
Ich habe die zarte Blume mit den Markern in Babyblau und Olivgrün koloriert und abgestempelt und anschließend mit der passenden Stanze ausgestanzt. Den Hintergrund in Pergament prägte ich mit dem großen Zierdeckchen (ein paar Teilchen sind rausgefallen, das Papier ist wohl zu dünn, aber mir gefällt’s). Das Pergament bekam noch ein paar Spritzer in Babyblau ab. Auch die Schleife (Babyblau) und das kleine Zierdecken (Babyblau) sind mit den Thinlits ausgestanzt. Das „Für dich“ ist auf einen Rest Flüsterweiß gestempelt und mit einem Eckenabrunder bearbeitet. Die Klebestellen für das Pergament verschwinden hinter den Blumen, dem „Für dich!“ und den Muss-fast-immer-sein-Glitzersteinchen.

Verwendetes Material von Stampin!Up:
Produktpaket „Mit Liebe zum Detail“ / #150613 / Frühj-So-Kat. 2019
Farbkarton Babyblau / #147007
Stempelkissen Babyblau / #147105 und Olivgrün / #147090
Stamin’Write Marker Babyblau und Olivgrün (gibt’s im 10er Set zu den jeweiligen Farbfamilien)
Farbkarton Pergament / #106584
Basicschmuck transparent / #144220
Big Shot Prägeunterlagen / #146327

Zusätzlich habe ich noch den Briefumschlag / #106588 passend bestempelt.

 

 

http://www.global-design-project.com/2019/03/global-design-project-180-case-designer.html

Global Desing Projekt #178 / Sketch Challenge

Meine Karte – entstanden nach dem Sketch vom GDP#178 – ist ein Glückwunsch zur Hochzeit oder Verlobung geworden in den Farben Wassermelone und Jade. Zum Einsatz kam das wunderbar romantische und vielseitig einsetzbare Produktset „Herzenssache“ #150590/€ 63,75 (10% Ersparnis gegenüber Einzelkauf) aus dem Frühjahr/Sommerkatalog 2019

 

 

 

 

 

http://www.global-design-project.com/2019/02/global-design-project-178-sketch.html

Global Design Project #140

Das Global Design Projekt Nr. 140 (#GDP140) steht diese Woche unter dem Motto: CASE = Copy And Selectively Edit

Heißt: Den Designer (Brian King) kopieren oder sich inspirieren lassen. Bei mir ist es Zweiteres geworden. In Brombeermousse und Olivgrün ist die Rose aus dem “Blütenzauber” koloriert. Den Stempelabdruck habe ich zuvor weiß embossed. Die Blüte ist mit den passenden Framelits ausgestanzt und mit Abstandsklebepads auf den Hintergrund geklebt. Dieser ist im unteren Drittel mit dem Blätterzweig aus dem gleichen Stempelset in Olivgrün bestempelt. Der obere Teil ist mit dem Prägefolder “Korbgeflecht” geprägt. Die kleine Kleckse sind in Brombeermousse mit Hilfe eines Pinsels auf das Papier geschnippt worden. Die beiden Teile verbindet ein Band mit Schleife. Der Text ist aus “Klitzekleine Grüsse” (ein echt tolles Set, mit dem man wirklich zu jeder Gelegenheit ein kleines Sprüchlein findet) und in Weiß auf Schwarz embossed. Ausgestanzt mit der Stanze “Klassisches Etikett”. Das ganze lockert ein lose drapierter weißer Nähfaden noch etwas auf. Die Tropfen kommen aus der Flasche. Der Rand des weißen Hintergrundpapiers ist noch mit der Schere von mir etwas zerfleddert worden. Macht den Rand weicher. Das hat mir in Verbindung mit den Pflanzen besser gefallen als eine ganz akkurat gerade Kante.

http://www.global-design-project.com/2018/05/global-design-project-case-designer.html

 

Global Design Projekt #GDP138

Mein Beitrag in Savanne, Olivgrün und Weiß – eine sehr dezente Farbzusammenstellung, wie ich finde. Dachte nicht, dass das so gut harmoniert. Und – wie dem einem oder anderem bestimmt auffällt – mein heiß geliebter “Blütentraum”.

Die Kartenbasis ist in Olivgrün. Darauf Velum, das mit dem Tiefenprägefolder “Blätter-Relief” geprägt ist. Damit man die Klebestellen nicht sieht, sind diese hinter dem Band, das meine Restekiste hergab, und dem Textschildchen versteckt. Die savanne-farbenen Blüten und das Vögelchen in Olivgrün wurden mit dem zum Stempelset gehörenden Framelits ausgestanzt. Um es noch ein bisschen luftiger zu machen habe ich noch etwas hellbraunes Nähgarn dahinter drapiert. Ein paar Perlchen drauf – fertig.

 

http://www.global-design-projekt.com/2018/05/global-design-project-138-sketch.html

Explosionsbox zur Hochzeit in Rot, Grau und Vanillepur

Geht’s Euch auch so? Ihr seht was, was Ihr unbedingt. Sofort. Auf der Stelle haben müsst? Schockverliebt sozusagen? So ging’s mir mit dem Stempelset “Blütentraum” und den passenden Framelits von StampinUp. Schon so einiges habe ich damit gewerkelt. Ich finde das Set einfach unglaublich vielseitig. Damit kann man fast alle die so über das Jahr anfallenden Anlässe abdecken. Sei es Hochzeit, Geburtstag, Danke, Liebe… (und auch – was man aber natürlich keinem wünscht – um sein Beileid auszudrücken).

Zeigen möchte ich Euch gerne diese Explosionsbox, die in der herrlichen Farbkombi Rot-Grau-Vanillepur (oder was sagt ihr?) mit etwas Silberglitzer und Perlen entstanden ist. Perlen zur Hochzeit ist einfach klassisch. Die Tränen der Braut… Ihr wisst schon

     

 

 

Global Design Projekt #GDP99

Ich wollte schon so lange eine Karte mit Blumenkranz ausprobieren; für dieses Projekt  konnte ich mich nun endlich austoben.

Verwendet habe ich als Basis Schiefergrau mit Zarte Pflaume und Flüsterweiß. Die Blumen- und Blätterstempel sind aus “Blüten der Liebe” (141056) und “Glasklare Grüße” (142405). Die Textstempel findet Ihr hier: “Für besondere Anlässe” (144494). Das ovale Schild ist mit Dimensonals hervorgehoben. Schnickschnack darf natürlich auch nicht fehlen. Ein paar Perlchen nur, damit’s nicht zu viel wird. Ich finde, das geht bei Perlen ratzfatz…

 

 

 

http://www.global-design-project.com/2017/08/global-design-project-099-theme.html?m=1