Trauerkarte

Nicht immer sind es schöne Anlässe, für die man eine Karte braucht. Aber auch für die Anteilnahme muss es keine gekaufte 08/15-Karte sein. Unser schönes Stempelset Eisblüten (mit passenden Framelits Winterbouquet) aus des Herbst-/Winterkatalog kommt hier gut zum Einsatz. Vor allem die Distel macht sich super.


Die Kartenbasis ist unser extrastarker Farbkarton Flüsterweiß, zugeschnitten auf das Format 21 cm x 14,5 cm und gefalzt bei 10,5 cm. Darauf eine Mattung in Schwarz (10,3 cm x 14,3 cm) und Schiefergrau (10,1 cm x 14,1 cm). Den flüsterweißen Aufleger (9,9 cm x 13,9 cm) habe ich erst mit Schiefergrau “bekleckst”.  Darauf dann ein großes Oval mit Stickrand in Schiffergrau. Darüber läuft ein Organzaband in weiß, dessen Enden verknotet sind. Die Blüten sind gestempelt in Schwarz und Schiefergrau, teilweise habe ich auch erst den 2. Stempelabdruck verwendet.

Der Spruch ist aus den Klitzekleinen Grüßen, hier wollte ich einen möglichst kleinen Text verwenden. Das Bouquet ist mit Abstandsklebepads und Gluedots arangiert. Außerdem habe ich noch ein paar kleine Perlen verteilt.

 

Schreib einen Kommentar